Aufladen mit Wasser & Mineralien | Magazin

25.06.2014, 12:13

Aufladen mit Wasser & Mineralien

Kennen Sie das mulmige Gefühl, wenn sie ein paar schöne Stunden in der Natur verbringen wollen, aber nicht wissen, ob ihr Handyakku hält? Dann ist das myFC PowerTrekk vielleicht schon bald ihr neuer bester Freund.

Das mobile Ladegerät wurde von myFC, dem Weltmarktführer für Mikro-Brennstoffzellen und Planar-Technologie konzipiert. Die Technologie von myFC ist eine echte Neuheit und das schwedische Unternehmen ist stolz auf seine nachhaltige Innovation.

Das Gerät wirkt wie ein tragbares Kraftwerk und produziert genug Energie um zwei Smartphones zu laden. Dies geschieht sobald man Wasser zu dem besonders beschaffenen Salz-Tab, dem sogenannten Power-Puck, gibt.

Diese Power Pucks sind mit einem Material namens Natriumsilicid gefüllt, das beim “Presidential Green Chemistry Award" der US EPA (amerikanische Umweltschutzbehörde) zum Gewinner gekürt wurde.

Nach Angaben des Herstellers, Signa, handelt es sich bei dem Material um einen nachwachsenden Rohstoff, der einer der Hauptbestandteile der Erdkruste ist. Während des Herstellungsprozesses entsteht kein Abfall und der Prozess selbst verbraucht nur sehr wenig Energie  – für uns klingt das sehr wirkungsvoll!

Fazit: Eine innovative, nachhaltige Lösung und eine erfrischende Ergänzung zu aktuell verfügbaren Solar-Chargern.

Zum Green Concept Award 2018
& Green Product Award 2019.

Jetzt anmelden

Partner