Green Concept Award

Nominierte Konzepte

Color of attitude

Projekt zum Färben von Textildesign mit pflanzlichen Abfällen
Stimme abgeben

Dies ist ein experimentelles Textildesignprojekt mit Färbung aus pflanzlichen Abfällen, das eine alternative Methode der natürlichen Färbung vorschlägt. Die gefärbten Textilien werden mit einem extrahierten Farbbad aus ungenießbaren pflanzlichen Abfällen aus dem täglichen Leben hergestellt und haben weiche und warme Farben, die sich für Decken, Laken, Vorhänge und andere Textilprodukte eignen. Dieses Projekt beginnt mit der Hinterfragung der bekannten natürlichen Färbemethode, die den Verzehr bestimmter Pflanzen erfordert, um sie als Farbstoff zu verwenden.


Firma/Institution
Royal Danish Academy
Land
Japan
Designer(s)
Shioka Okamoto
Shioka Okamoto is a textile designer. She completed an MA in Textile design at the Royal Danish Academy of Fine Arts in 2016, received her Graduate Diploma for Interior design at Chelsea College of Arts in 2014 and a Bachelor of Fine Arts from Tama Art University in Tokyo. Her main research topic is textile design in spatial context with sustainability in mind , and working on printing and dyeing textiles. She worked as assistant professor (full-time) at Okayama Prefectural University from 2017 to 2022 and lecturer (part-time) at Tama Art University from 2022 to teach textile design.
Vorheriges Konzept Alle Konzepte Nächstes Konzept