Green Concept Award

Nominierte Konzepte

Habiton

3D-gedruckte Nisthilfe für mehr Artenvielfalt
Stimme abgeben

Habiton ist eine 3D-gedruckte Nisthilfe für Wildbienen. Die aus Keramik gefertigten Elemente lassen sich modular erweitern und ideal in urbanen Gebieten installieren. So werden die vom Aussterben bedrohten Arten optimal gefördert. Der Mensch ist als Teil des globalen Ökosystems auf das Überleben der Bienen angewiesen und sollte im privaten wie auch im öffentlichen Raum versuchen, Wildbienen zu unterstützen. Habiton ist die Erste Nisthilfe, die so konzipiert wurde, dass sie theoretisch tausende Jahre genutzt werden kann und dabei nur lokale natürliche Rohstoffe zum Einsatz kommen.


Firma/Institution
HfG
Land
Deutschland
Designer(s)
Maurice Riegler
„Gestalter*innen sollten ihre Fähigkeiten der Visualisierung und Kommunikation nutzen, um strategisch in Prozesse einzugreifen und diese so einer breiten Masse zugänglich zu machen.“ Seine Entwürfe bewegen sich oftmals an der Schnittstelle zwischen generativen und klassischen Herstellungsverfahren. Diese Ambivalenz von Fortschritt und Tradition motiviert dem jungen Gestalter, Lösungen zu finden, die zum einen den unaufhaltsamen Einzug technischer Verfahren rechtfertigen und sinnvoll einzusetzen wissen und zum anderen das Handwerk wertschätzen und bewahren.
Vorheriges Konzept Alle Konzepte Nächstes Konzept