Green Concept Award

Nominierte Konzepte

PACKIOLI

Seifenverpackung aus Artischockenblatt und Erbsenschote
Stimme abgeben

PACKIOLI ist eine wasserfeste Seifenverpackung, die zu 100 % biologisch abbaubare und lokal hergestellte Biokunststoffe aus Artischockenblättern und Erbsenschoten verwendet, um das Problem der Kunststoffverpackungen anzugehen. PACKIOLI hat sich zum Ziel gesetzt, die Null-Abfall-Verpackung mit den bestehenden Kunststoffverpackungen auf dem Markt zu konkurrieren und gleichzeitig die Anforderungen von Seifenmarken in Bezug auf Hygiene, Logistik und Haltbarkeit zu erfüllen sowie die Kompatibilität mit Produktionsmethoden wie dem Heißsiegeln zu gewährleisten. Durch die Verwendung von Artischockenblättern wird die enorme Artischockenverschwendung - 80 % jeder Artischocke werden weggeworfen - insbesondere im Westen der Türkei bekämpft.


Firma/Institution
Izmir University of Economics
Land
Türkei
Designer(s)
Alara ERTENÜ
Alara Ertenü is a biodesigner, material researcher and 4th year industrial design student based in Izmir, TURKEY. She is interested in biomaterials and how these materials can be turned into value-added products. She believes that to really achieve circularity, local wastes are one of the crucial starting points for working on biomaterials and show people that these materials can turn into every-day products from where we live. Ertenü continues her education in Izmir University of Economics and preparing for the masters in biodesign alongside with establishing her personal brand.
Vorheriges Konzept Alle Konzepte Nächstes Konzept