Green Concept Award

Nominierte Konzepte

Hemp-Home

Eine skalierbare Gehäuseeinheit aus HEMPCRETE
Stimme abgeben

Hemp-Home ist eine skalierbare Wohneinheit aus HEMPCRETE. Dabei handelt es sich um ein Material, das aus einem Hanfkern, Kreide und Wasser besteht. Es kann in der Konstruktion fast wie Zement eingesetzt werden, es braucht nur einen festen Rahmen, der die Konstruktion trägt. Vor allem aber bietet es viele Vorteile: Dieses Material ist feuerfest, feuchtigkeitsregulierend, geruchsabsorbierend und schall- und temperaturisolierend. Was die Nachhaltigkeit betrifft, so bindet es in den ersten 10 Jahren nach dem Bau sogar CO2 und kann am Ende seiner Lebensdauer als Gebäude als Grunddünger für die Landwirtschaft verwendet werden.


Firma/Institution
HTW-Berlin
Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin ist mit rund 14.000 Studierenden und über 500 Beschäftigten die größte staatliche Fachhochschule Berlins. Es existieren etwa 70 Studienangebote in den Bereichen Technik, Informatik, Wirtschaft, Kultur und Gestaltung.
Land
Deutschland
Website
HTW-Berlin
Designer(s)
Julius Lenz
Hi My name is Julius Lenz, and I am an Industrial Design student from HTW-Berlin. Fighting against climate change and the man-made destruction of our planet has always been my main goal. And I am more than happy to be granted the opportunity to design products that follow the same goal.
Vorheriges Konzept Alle Konzepte Nächstes Konzept