Green Concept Award

Beste Konzepte

IN BETWEEN

Eine neue solar dynamische Ästhetik

IN BETWEEN ist ein modulares System sensitiver Solarzellen, die durch ihre Materialintelligenz auf Sonnenimpulse reagieren. Im Sinne des Heliotropismus animiert die Biegekraft eines Bimetalls sonnenbeschienene Module dazu, sich individuell aufzurichten, um akute Beschattung mit effektiver Energiegewinnung zu verbinden. Verschattete Module kehren in einen entspannten, sicht- und lichtdurchlässigen Ruhezustand zurück. Die smarte, spontane Neuausrichtung steigert den Energieertrag, während der dahinter liegende Raum ein ausgeglichenes Mikroklima und ein dynamisches Licht-Schatten-Spiel erfährt.


Firma/Institution
Kunsthochschule Berlin Weißsensee
Land
Deutschland
Designer(s)
Vivian Tamm
Vorheriges Konzept Alle Konzepte Nächstes Konzept