Green Concept Award

Nominierte Konzepte

Pengembara

Ein vielseitiges Solarbeleuchtungssystem für Seenomaden
Stimme abgeben

Die Seenomaden in Südostasien leben in der Regel in Stelzenhäusern auf dem Meer und haben keinen Anschluss an das Stromnetz. Dieses vielseitige Solarbeleuchtungssystem sorgt für Licht während der dunklen Stunden. Die Aluminiumlampe kann innerhalb des Stelzenhauses mit Baumwollbändern und Stahlschnallen/Klammern auf verschiedene Weise aufgehängt werden. Der Akku und der Solarladeregler können auf die gleiche Weise wie die Lampe aufgehängt werden, und zwar mit Stoffbeuteln aus Segeltuch. Das Solarpanel kann mit Seil oder Faden am Dach des Stelzenhauses befestigt werden. Die Lampe kann unter anderem zum Kochen, Fischen, Reparieren von Werkzeugen und für geselliges Beisammensein verwendet werden.


Firma/Institution
Lund University
Lund University
Land
Schweden
Designer(s)
Elias Cox, Ying Luo
Master's students of Industrial Design at Lund University, Sweden.
Vorheriges Konzept Alle Konzepte Nächstes Konzept