Green Concept Award

Nominierte Konzepte

Crevettenkuchen

Die Reibe aus Porzellan in Form einer Garnele
Stimme abgeben

Mit diesem Küchengerät kann man Obst und Rohkost raspeln, Käse reiben bis hin zur Schokolade bearbeiten. Die Reibe besteht aus Porzellan, hat keine Löcher, sondern scharfe, hochstehende Zacken, so entstehen keine Raspeln, sondern ein Mus. Die Porzellanreibe ist hygienisch, einfach zu reinigen und unempfindlich gegenüber Säuren und Laugen. Porzellan gilt als besonders nachhaltiges Material. Studien zeigen, dass Porzellan im Hinblick auf Rohstoffe, Produktionsprozesse, Logistik und Entsorgung eine höhere Nachhaltigkeit aufweist im Vergleich zu Pappe, Plastik oder Bambus.


Firma/Institution
HTW Berlin
HTW Berlin Studiengang Industrial Design - Industrial Design gestaltet das breite Spektrum an Produkten und Systemen für den privaten Gebrauch und die Arbeitswelt. Interdisziplinäre Entwicklungen schließen heute Innovation, Funktion, Technologie, Nachhaltigkeit und Unternehmensstrategien ein. Die Verknüpfung technischer, künstlerischer und humanwissenschaftlicher Aspekte mit wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interessen führt zum Wettbewerbsvorteil von Unternehmen.
Land
Deutschland
Designer(s)
Randi Köster
Die Designerin Randi Köster studiert seit 2019 an der HTW Berlin Industrie Design. Zuvor war sie in der Eventproduktion tätig und hatte lange Zeit die Betriebsleitung eines Delikatessenladens inne. So entstand das Interesse an qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und die Mission der Wertschätzung Dieser voran zu treiben. In ihren Entwürfen spiegelt sich dieser Ansatz wieder.
Vorheriges Konzept Alle Konzepte Nächstes Konzept